PC-Notdienst vom PC-Spezialist im Saarland
Datenrettung, PC-Notdienst, Conputer-Service im Saarland

Server-Notdienst
PC-Notdienst

Hotline

0 68 31 / 128 399

 

Kontaktformular

 

Kroll Ontrack zertifizierter Datenrettungspartner

Gefährliche Datenreste auf gebrauchten Festplatten

Immer öfter bekommt man schon für wenig Geld gebrauchte Festplatten, Drucker oder Smartphones auf den gängigen Plattformen zu kaufen. Es ist ja auch praktisch, die zu kleine Festplatte oder das nicht mehr ganz so neue Smartphone für ein wenig Taschengeld schnell loszuwerden. Sich um die sichere Löschung der darauf enthaltenen Daten zu kümmern, bedenkt jedoch nicht jeder.

Auslesen von Datenträgern

Denn oft sind auf den Datenträgern noch zum Teil sehr vertrauliche private Daten gespeichert, die zwar vermeintlich gelöscht wurden, aber physisch noch gespeichert sind. Mit entsprechender Software können diese Daten mühelos ausgelesen werden - dabei muss es sich noch nicht einmal um teure Profi-Software handeln. Oft reichen schon frei erhältliche Programme aus, um Daten auszulesen. Dabei geht es auch um Drucker mit einer Festplatte, die beispielsweise ankommende und ausgehende Faxe speichert. So können Außenstehende in den Besitz wertvoller privater oder firmeninterner Informationen kommen, die sie gar nichts angehen.

Sicheres Löschen von Festplatten

Dabei ist es relativ einfach, Daten von Festplatten so zu löschen, dass sie auch wirklich gelöscht sind. Mit einer Suche bei Google zu diesem Thema stößt man gleich auf mehrere frei verfügbare und kostenlose Programme, die Datenträger sicher löschen. Natürlich gibt es auch hier Profi-Software, die einfach zu handhaben ist. Bei uns erhalten Sie - gerade als Unternehmen - eine schriftliche Bestätigung, dass alle Daten nachweislich gelöscht wurden. So können nicht mehr benötigte Datenträger wie Festplatten, aber auch ausgemusterte Bürokopierer, gefahrlos verkauft werden.

Auch Smartphones sicher löschen

Das Gleich gilt übrigens auch für Smartphones. Meist bekommt man sowieso alle zwei jahre ein neuesn Gerät, so dass man das alte Smartphone nicht mehr braucht und verkaufen möchte. Hier kann man oft schon mit bereits auf dem Smartphone enthaltenen Funktionen das Gerät sicher von alten Daten befreien. Eine Ausnahme bilden Geräte mit älteren Versionen des Betriebssystems Android.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Rufen Sie uns gerne an: 06831/122462.

News

Ransomware - was ist das und was kann ich dagegen tun?

Lesen Sie hier mehr zu Ransomware.

WannaCry - Was Sie jetzt wissen müssen

Wir haben hier zusammengetragen, was über WannaCry bekannt ist und was Sie jetzt tun können.

Immer wieder aktuell: Malware

Lesen Sie hier unseren Blogbeitrag zu Malware und was Sie dagegen tun können.

Gefälschte Mails von "Polizei Dienststelle Cyber"

Vorsicht vor angeblichen Emails der Polizei - dahinter stecken meist Kriminelle! Mehr zu den Fake-Emails hier.

Probleme mit
Windows 10

Nach dem Umstieg oder Update auf Windows 10 tauchen oft Probleme auf. Lesen Sie hier mehr zu Problemen mit Windows 10.